Wir teilen hier gerne mal einen Beitrag, weil er sehr schön alles zusammenfasst, was es zum NEIN❗zum Volksentscheid Tegel zu sagen gibt.


NEIN zu Tegel am 24.09.

Ist euch bewusst, das Ihr bei diesem Volksentscheid nichts entscheidet, da zu keinem Gesetz abgestimmt wird?

2014, zum Volksentscheid zum Tempelhofer Feld, wurde wirklich was bewegt und ein Gesetz verabschiedet.

Zum TXL Volksentscheid wird lediglich eine Empfehlung an den Senat „ausgesprochen“ die nicht bindend ist, sondern nur zu Kenntnis genommen werden soll. Die FDP hätte nie ein Gesetz auf die Beine stellen können, das auch stand hält. Dieser Volksentscheid ist reiner Populismus, Stimmenfang und politisches Druckmittel der Opposition (FDP / CDU / AFD) für die Wahl am 24.09.

Wusstet Ihr das Rot-Rot-Grün nur das macht, was ihr Regierungsauftrag ist und beschlossen wurde. In diesem Fall hält der Senat sein versprechen und tut was verabschiedet wurde?

—————————-

Ist Euch der Umweltschutz in Berlin egal?

  • Flugzeuge innerstädtisch sind die größten Umweltsünder.
  • Gemeinsam als Berliner sollten wir für Umweltschutz sein in unserer grünen Stadt.

Sind Euch über 300.000 Lärmbetroffene egal?

  • Mehr wir als ich, weil wir die Sorgen unserer Berliner Mitbürger ernst nehmen sollten.

Soll das Einzelinteresse mancher für Tegel gegen einen Wohnungs-, Wirtschafts- und Hochschulstandort sein?

  • Berlin benötigt Wohnraum und hier werden bis zu 9000 Wohnungen gebaut.
  • Berlin hat mit der Beuth Hochschule diesen Standort 8 Jahre geplant.
  • Viele Arbeitsplätze in dieser Region werden geschaffen

BER hat genug Kapazitäten. Das Argument BER sei zu klein ist schlichtweg falsch. BER ist für 360000 Flugbewegungen ausgelegt, TXL & SXF kommen zusammen auf ca, 286000. Stand 2016.

Wusstet Ihr das die Betriebsgenehmigung für Tegel erloschen ist und im jetzigen Zustand nie neu erteilt wird.

Ist euch bewusst, sollte Tegel wi­der er­war­ten offen gehalten, die Anwohner sehr gute Chancen auf Klagen für Schallschutz haben in geschätzter Höhe von knapp 1 Milliarde Euro und die Sanierungskosten für Tegel fast 400 Millionen Euro sind?

International wird Tegel von Touristen ins lächerliche gezogen. Skytrax Customer Reviews 3/10 mit beschämenden Kommentaren für eine Stadt wie Berlin.

Ist euch bekannt das die Ryanair die Tegelkampagne, zur Offenhaltung, der FDP mitfinanziert?

Deswegen, Tegel schliessen nach 6 Monaten Parallelbetrieb zum BER.

#tegelschliessen Grüne-Fraktion-Berlin Danke, Tegel. Es reicht. SPD Berlin Pankow Die Linke.PankowNordost – Ortsverband Özcan Mutlu Pankow sagt Nein zum Flughafen Tegel TXL Bündnis 90/Die Grünen Berlin-Mitte Beuth Hochschule für Technik Berlin

Quelle: von unserer Facebook Seite