Pressemitteilungen

Herzliche Einladung zum Neujahrsempfang 2018 – SPD Friedrichshain-Kreuzberg

Fraktionsvorstand wiedergewählt

Die SPD-Fraktion in der BVV Friedrichshain-Kreuzberg hat am Montag turnusgemäß den Fraktionsvorstand neu gewählt. Dabei wurde Sebastian Forck als Fraktionsvorsitzender im Amt bestätigt. Er gehört der Fraktion seit 2011 an und ist seit Dezember 201...

SPD fordert sachliche und respektvolle Debatte

Zur heutigen Demo für den Erhalt der Markhalle Neun: Die SPD Friedrichshain-Kreuzberg bekräftigt ihre Forderung, dass die Markhalle Neun eine Markthalle für alle sein muss, die weiterhin auch für Anwohnerinnen und Anwohner mit schmalerem Geldbeut...
Herzliche Einladung zum Neujahrsempfang 2018 – SPD Friedrichshain-Kreuzberg

Aufruf zur Kundgebung „Wir wollen eine Markthalle für Alle“

Pressemitteilung Am Samstag, dem 30. März 2019 findet vor der Markthalle Neun eine Kundgebung unter dem Motto „Wir wollen eine Markthalle für Alle“ der Nachbarschaftsinitiative „Aldi bleibt“ statt. Die SPD Friedrichshain-Kreuzberg unterstützt d...

SPD-Fraktion setzt sich für Erhalt des Aldi in der Markthalle Neun ein

Die SPD-Fraktion bringt zur kommenden BVV-Sitzung einen Antrag ein mit dem Ziel, den Aldi-Markt in der Markthalle Neun zu erhalten. Das Bezirksamt soll sich bei den Eigentümern der Markthalle dafür einsetzen, dass Aldi bleibt. Des Weiteren soll da...

Friedrichshain-Kreuzberg beschließt Städtepartnerschaft mit einer Stadt in Nordsyrien

Presseerklärung der Fraktionen Bündnis 90/Grüne, DIE LINKE und SPD am 27. Februar 2019: Die Bezirksverordnetenversammlung von Berlin Friedrichshain-Kreuzberg beschloss am 27. Februar 2019 einen auf Initiative der Linksfraktion entstandenen gemeins...

Bezirk saniert Schulen und Sportflächen

Auch im neuen Jahr gibt es im Schulbereich umfangreiche Baumaßnahmen. Das Prinzenbad bekommt eine Traglufthalle. Und das Ordnungsamt geht weiter gegen Falschparken und Müll vor. Das Bezirksamt hat seine Pläne für 2019 vorgestellt. Was steht an im ...

Postscheckamt-Areal: Schlusspunkt nach jahrelangem Gezerre

Gemeinsame Pressemitteilung • Verhandlungen führten von Jahr zu Jahr zu schlechteren Ergebnissen für den Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg • SPD setzt auf eine nachhaltige Perspektive für bezahlbaren Wohnraum und kostengünstige Gewerbeflächen für Kle...

Solidarität mit Arbeitnehmerinnen von Google!

Die SPD Friedrichshain-Kreuzberg bekundet ihre Solidarität mit den Arbeitnehmerinnen von Google. In den vergangenen Tagen hat es an mehreren Standorten des Unternehmens Google in unterschiedlichen Ländern sogenannten „Walk Outs“ ihrer Mitarbeiterinn...

Der Baustadtrat darf die Sportvereine und den Willen der BVV nicht übergehen

Presseerklärung, Berlin, den 06.09.2018 Baustadtrat Florian Schmidt (B90/Grüne) lässt prüfen, ob das Regenrückhaltebecken am Columbiadamm mit Wohnungen überbaut werden kann. Dies soll eine Machbarkeitsstudie klären, hieß es am Mittwoch im Bauaausc...

SPD-Fraktion begrüßt Exilmuseum – es darf aber nicht zulasten des Sports gehen!

Die SPD-Fraktion begrüßt die Pläne. Der Vorsitzende der SPD-Fraktion Sebastian Forck sagt: „Ein Exilmuseum würde die Berliner Museumslandschaft sinnvoll ergänzen. Und es würde auch unserem Bezirk gut zu Gesicht stehen.“ Die SPD-Fraktion verweist z...

Rassistischer Shitstorm richtet sich gegen uns alle

Die Landesvorsitzende der AG Migration und Vielfalt und Mitglied unseres Kreises, Karen Taylor, gab in der vergangenen Woche ein Interview in der TAZ über den Heimatbegriff und koloniale Erinnerungskultur in Deutschland. Seitdem wird sie Opfer eine...

Keine Zusammenarbeit mit Wagenknechts linker Sammlungsbewegung

Zum heutigen Start der Sammlungsbewegung „Aufstehen“, die durch die Fraktionsvorsitzende der Partei DIE LINKE, Sahra Wagenknecht ins Leben gerufen wurde, erklärt der Kreisvorsitzende der SPD Friedrichshain-Kreuzberg, Harald Georgii: „Die SPD Fried...

Erweiterung des Erhaltungsgebiets Hornstraße

Am 22. August 2017 hatten wir eine Veranstaltung in der Kneipe „Zum goldenen Handwerk“ zur weiteren Entwicklung der Blöcke an der Ruhlsdorfer Straße und Umgebung. Dort haben wir versprochen, dass wir nicht locker lassen werden, bis wenigstens der westlich gelegene Block an der Ruhlsdorfer Str. einen Schutzstatus erhält.
Gerhart-Hauptmann-Schule

Statement zur Räumung der Gerhart-Hauptmann-Schule

Heute morgen wurde der Räumungstitel zur ehemaligen Gerhart-Hauptmann-Schule vollstreckt. Hierzu erklärt Sebastian Forck, Vorsitzender der SPD-Fraktion in der BVV Friedrichshain-Kreuzberg: „Mit der friedlichen Räumung der Gerhart-Hauptmann-Schule ist...
Bundesrat lehnt Verkauf des Dragonerareals ab

Presseerklärung zum Verkauf des Dragoner Areals

Spekulationsgesellschaft kauft das Dragoner Areal In der vergangenen Woche wurde das Gewerbegebiet hinter dem Finanzamt Kreuzberg (das sogenannte „Dragoner Areal“) von der bundeseigenen BIMA an eine private  Spekulationsgesellschaft verkauft.  Anges...
Bundesrat lehnt Verkauf des Dragonerareals ab

Presseerklärung zum Dragoner Areal der BVV-Fraktion der SPD

Presseerklärung zum Dragoner Areal der BVV-Fraktion der SPD Der zuständige Ausschuss für "Stadtentwicklung, Soziale Stadt und Quartiersmanagement, Mieten" der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Friedrichshain-Kreuzberg hat in seiner Sitzung am 19.1...