Pressemitteilungen

 

Der Baustadtrat darf die Sportvereine und den Willen der BVV nicht übergehen

Presseerklärung, Berlin, den 06.09.2018 Baustadtrat Florian Schmidt (B90/Grüne) lässt prüfen, ob das Regenrückhaltebecken am Columbiadamm mit Wohnungen überbaut werden kann. Dies soll eine Machbarkeitsstudie klären, hieß es am Mittwoch im Bauaausc...

SPD-Fraktion begrüßt Exilmuseum – es darf aber nicht zulasten des Sports gehen!

Die SPD-Fraktion begrüßt die Pläne. Der Vorsitzende der SPD-Fraktion Sebastian Forck sagt: „Ein Exilmuseum würde die Berliner Museumslandschaft sinnvoll ergänzen. Und es würde auch unserem Bezirk gut zu Gesicht stehen.“ Die SPD-Fraktion verweist z...

Rassistischer Shitstorm richtet sich gegen uns alle

Die Landesvorsitzende der AG Migration und Vielfalt und Mitglied unseres Kreises, Karen Taylor, gab in der vergangenen Woche ein Interview in der TAZ über den Heimatbegriff und koloniale Erinnerungskultur in Deutschland. Seitdem wird sie Opfer eine...

Keine Zusammenarbeit mit Wagenknechts linker Sammlungsbewegung

Zum heutigen Start der Sammlungsbewegung „Aufstehen“, die durch die Fraktionsvorsitzende der Partei DIE LINKE, Sahra Wagenknecht ins Leben gerufen wurde, erklärt der Kreisvorsitzende der SPD Friedrichshain-Kreuzberg, Harald Georgii: „Die SPD Fried...

Erweiterung des Erhaltungsgebiets Hornstraße

Am 22. August 2017 hatten wir eine Veranstaltung in der Kneipe „Zum goldenen Handwerk“ zur weiteren Entwicklung der Blöcke an der Ruhlsdorfer Straße und Umgebung. Dort haben wir versprochen, dass wir nicht locker lassen werden, bis wenigstens der westlich gelegene Block an der Ruhlsdorfer Str. einen Schutzstatus erhält.
Gerhart-Hauptmann-Schule

Statement zur Räumung der Gerhart-Hauptmann-Schule

Heute morgen wurde der Räumungstitel zur ehemaligen Gerhart-Hauptmann-Schule vollstreckt. Hierzu erklärt Sebastian Forck, Vorsitzender der SPD-Fraktion in der BVV Friedrichshain-Kreuzberg: „Mit der friedlichen Räumung der Gerhart-Hauptmann-Schule ist...
Bundesrat lehnt Verkauf des Dragonerareals ab

Presseerklärung zum Verkauf des Dragoner Areals

Spekulationsgesellschaft kauft das Dragoner Areal In der vergangenen Woche wurde das Gewerbegebiet hinter dem Finanzamt Kreuzberg (das sogenannte „Dragoner Areal“) von der bundeseigenen BIMA an eine private  Spekulationsgesellschaft verkauft.  Anges...
Bundesrat lehnt Verkauf des Dragonerareals ab

Presseerklärung zum Dragoner Areal der BVV-Fraktion der SPD

Presseerklärung zum Dragoner Areal der BVV-Fraktion der SPD Der zuständige Ausschuss für "Stadtentwicklung, Soziale Stadt und Quartiersmanagement, Mieten" der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Friedrichshain-Kreuzberg hat in seiner Sitzung am 19.1...